Tourentipps

 

"DIE RUINEN unserer HEIMAT"...

Mythen - Sagen - Geschichten

Verlassene Häuser, dem Verfall überlassene Bauwerke, Ruinen sind allgegenwärtig.

Um viele ranken sich spannende Geschichten, viele sind aber auch vergessen. Mit Eurer Hilfe wollen wir diese Geschichten erzählen. 

Hier geht`s zu unseren Ruinen...

 

 

ANZEIGE Englisch auf Malta lernen

Author

... oder fehlende Imprägnierung

Gesund und munter – oder auch trocken und warm… so lautet unsere Erfahrung mit den Nikwax Produkten nach spannenden drei Jahren in einem Waldkindergarten und drei nicht minder spannenden Jahren in der Waldspielgruppe für Schulkinder, die aus dem Kindergartenalter herausgewachsen sind.



Bei Mutter Natur daheim

Aber zunächst mal – Waldkindergarten, was bedeutet das? Den ganzen Tag frische Luft, ein alternatives Spielangebot mit Hilfsmitteln, die Mutter Natur anbietet und Kinder die so gut wie nie krank sind in dieser Zeit, denn Abhärtung gegen kleine Schnupfen Wehwehchen wird kostenlos mitgeliefert. Und – natürlich auch jede Menge Natur und Natureinfluss, der mit den Kindern heimkommt. Dazu gehören Bewusstsein und viel Erfahrung für und mit der Natur und auch jede Menge Schlamm, Steine und Stöcke, die mit den Kindern auch automatisch den Weg heimfinden.

 

 

Mehr als "nur Öko"

Insbesondere was diese Mitbringsel und unsere Begeisterung für die Natur angeht, ist es manchmal ein wenig befremdlich mitzuerleben, dass uns Waldkindergarteneltern viele andere Eltern oder auch Kinderlose abschätzend als Ökos belächeln. Um auch an dieser Stelle mal mit diesem Vorurteil aufzuräumen… Auch wir stehen ganz normal im Leben, tragen nicht nur handgestrickte Socken und fahren sogar Auto! Und ehrlich gesagt, abgesehen davon, dass ein wenig mehr Öko grade in der heutigen Zeit vielen Erwachsenen und Kindern sehr gut tun würde, denke ich persönlich, diese Leute haben eigentlich gar keine Ahnung. Und zwar keine Ahnung von der Natur, aber auch keine Ahnung wie man trocken durch einen Spaziergang bei Regen oder Schnee, geschweige denn einen Waldkindergartenalltag, kommt…
 

 

Auch für Ganzkörperschlammbäder

Als Waldkindergartenmutter und Hundebesitzerin habe ich schon diverse Mittelchen ausprobiert, damit ich sowohl trocken von der Gassirunde heimkomme, als auch mein Sohn nicht nur diverse Regen- und schneetage im Waldkindergarten trocken übersteht, sondern auch unzählige Ganzkörperschlammbäder. Keine Frage, die richtige Bekleidung ist für solche Outdooraktivitäten auch immens, um nicht zu sagen lebenswichtig, aber ohne die richtige Pflege ist auch diese Bekleidung irgendwann am Ende ihrer Technologie angekommen. Und an dieser Stelle – gehört es sich mal, Nikwax ein großes Lob auszusprechen! Sowohl was das Waschmittel Tech Wash angeht, als auch das TX.Direct Spray On. Je nach Verschmutzungsgrad, die verschlammten Produkte entweder vorher in der Badewanne oder mit dem Gartenschlauch kurz abspritzen und dann rein in die Waschmaschine. Ist der Dreck so richtig beim Spielen eingearbeitet worden, kann man das Tech Wash auch vor dem Waschen auf die groben Verschmutzungen auftupfen und in der Regel schauen Jacke wie Hose nach der Wäsche wieder aus wie neu. Dann mit dem TX Direct Spray einsprühen oder direkt in der Maschine einwaschen – je nach Art der Regenjacke –  und schon kann der Nachwuchs wieder hinaus und Wind und Wetter trotzen. Wie viele Waschmittel und Imprägnierungen hinterlassen zwar auch die Nikwax Produkte eine deutliche Geruchsnote, aber dagegen hilft kurz das Fenster zu öffnen. Dient ja eh generell dem Frischluftaustausch und kann nicht schaden!

Petra Sobinger, www.be-outdoor.de.

ANZEIGE                                                                    ANZEIGE

Regatta Great Outdoors   

Produktnews