Tourentipps

 

And the winner is...

Viel Spaß im Zillertal

Gemeinsam mit Bärenjäger Honiglikör haben wir ein tolles Outdoorwochenende für Zwei im Zillerta verlost.

Der Gewinner darf entscheiden - MTB-Tour durchs Tuxertal oder Canyoning-Abenteuer über Stock und Stein.

Nun hat die Glücksfee den Gewinner gezogen:

Hier geht´s zur Entscheidung... 

 

 

ANZEIGE Englisch auf Malta lernen

Author
Petra Sobinger

Das Runde muss ins Runde

 

Oder - der "Fluch" des kleinen Balles

 

Zugegebenermaßen unser Outdoorsportprogramm beinhaltet in der Regel eigentlich Sportarten wie Radeln, Wandern, Klettern, sowie ähnliche klassische Outdoorsportarten. 


Weitere Fotos findet Ihr in unserer Bildergalerie

 

Zugegebenermaßen - Das Golfen gehört nicht wirklich in unser Standardprogramm. Aber - die erfolgreich bestandene Platzreife vor gefühlt ein paar Jahren - denn fast so lange hatte ich schon keinen Golfschläger mehr in der Hand - besteht noch immer und Minigolf gehört ja im Sommer eh dank der Kids zur Freizeitbeschäftigung.

Und das ist ja fast das Gleiche - oder? Nunja - vielleicht nicht ganz, aber zumindest macht beides wahnsinnig viel Spaß! Gesagt - getan und ab zum Schnuppergolf ins Golfodrom sowie zwei Tage später auf den dortigen 9-Loch-Platz "Engled". 

 

Kostenlose Schnupperkurse für Hotelgäste "Das Ludwig" in der PGA Premium Golfschule am Golfodrom

 

Das Trainingszentrum Golfodrom beheimatet die größte Golfschule Europas. Vor Ort finden sich 210 Abschlagplätze von denen 109 überdacht sind und 21 sogar beheizbar. Außerdem gibt es einen 18-Loch-Indoor-Platz und ein 72-Loch-Puttinggreen. In der PGA Premium Golfschule Bad Griesbach vermitteln 30 Professionals den optimalen Schwung für den perfekten Start ins Golfvergnügen.

So auch bei uns. Zu Viert nehmen wir zunächst mit weiteren Hotelgästen vom Hotel "Das Ludwig" an einem Schnupperkurs teil, den das Hotel seinen Gästen kostenlos zum "Warmwerden" und "Reinschnuppern" anbietet. Mit viel Geduld und Engagement kümmert sich der sympathische Golflehrer um die großen und kleinen Schnuppergolfer.

Während Kids-Reporter Tim bereits die ein oder andere Golfplatzrunde hinter sich hat und in seinem Gedächtnis die richtigen Bewegungsabläufe hervorkramt, hat sein Kumpel Nils das erste Mal einen Golfschläger in der Hand und löchert den Golflehrer. Beide starten einen Wettlauf um den weitesten Ball und die kleinste Grasnarbe, die beim Abschlag der kleinen weißen Kugel hinterherfliegt. Die zwei Nachwuchsgolfer haben natürlich als Erstes ihren Bälleeimer leer und sorgen dafür, dass nach diesem Nachmittag der Ballautomat nachgefüllt werden muss.

Aber auch die großen Schnupperer haben nicht weniger Spaß auf ihrem Weg nach dem idealen Schwung. 

 

 

9-Loch-Platz "Engled"

 

Nach der erfolgreichen Teilnahme an dem Schnupperkurs heißt es zwei Tage später "ab auf den Engled", einem der drei 9-Loch-Plätze auf dem Golfodrom-Gelände. Der 9-Loch-Platz "Engled" ist der „Große“ unter den „Kleinen“. Dort erwarten Euch sechs Par-3- und drei Par-4-Löcher.

Er fordert von den Golfern teilweise richtig gute Schläge aus allen Lagen und Entfernungen, damit am Ende auch der Score stimmt.

 

 

 

„Engled“ ist der anspruchsvollste Platz aus dem Trio der „9er“ und wird deshalb auch seit Jahren für die Abnahme der Platzreife-Prüfung genutzt. Unser Score mag hinterher nicht der Beste gewesen sein - aber wir waren mit Sicherheit der Flight, der den meisten Spaß hatte. 

 

Das bedeutet PGA Premium Golfschule

Das Gütesiegel „PGA Premium-Golfschule“ gilt als Zeichen national anerkannter Qualität und als eine praktische Orientierungshilfe auf der Suche nach professionellem Golfunterricht. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) und die PGA of Germany haben das Qualifizierungssystem gemeinsam ausgearbeitet und zu Beginn der Saison 2012 installiert.

 

Unser Fazit

Keine Frage - der Ausflug in die Welt des Golfsports hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Kompliment für das Engagement vom Hotel "Das Ludwig", seinen Gästen diese kostenlosen Schnupperkurs zu ermöglichen. 

 

Text: Petra Sobinger
Bildmaterial: Petra Sobinger / Andreas Burkert (drive-and-style.de)

ANZEIGE                                                                    ANZEIGE

Regatta Great Outdoors   Doc Weingart

Produktnews