Tourentipps

 

Mit Fiesta Steve auf Tour

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Alle Infos und Bilder in unserem Tourentagebuch der #DesertRallye2018

Endlich ist es soweit...

 

 

ANZEIGE Englisch auf Malta lernen

Author
Petra Sobinger

Glamping – einem Outdoor Trend auf der Spur

 

Was hat es mit dem Glam(orous Cam)ping eigentlich auf sich?

Seit einiger Zeit hört man in der Outdoorbranche immer öfter von dem sogenannten Glamping. Aber was hat es damit eigentlich auf sich? Zahlreiche Hersteller und Regionen sind bereits auf diesen Zug aufgesprungen.

Auch Nordisk, der dänische Hersteller von Premium-Zelten. Nordisk bietet eine beachtliche Range an Zelten für den luxuriösen Glamping-Urlaub. Unter dem Wort Glamping versteht man eine etwas luxuriösere Art des Campens, bei der man gehobenen Lebensstil mit Naturnähe verbindet. Nordisk hat mittlerweile insgesamt 10 verschiedenen Zelt-Varianten im Angebot, von 5,5 m2 bis hin zu 56,5 m2 ist für jeden Bedarf das richtige dabei.

be-outdoor.de ist für Euch auf Tour im Nordisk Event Village und berichtet von dort.

 

Wer sind die Glamper?

Auf jeden Fall ist Glamping für ausgesprochene Campingmuffel eine attraktive Alternative. Denn: Die Unterkünfte, die "Glampingzelte" verbinden den modernen Komfort einer Ferienwohnung mit der Freiheit eines Campingurlaubs verbinden.

Selbstverständlich gibt es auch eine Premium-Version des Glampings, das nennt sich Staycation. Dabei wird das Schlaf- oder Wohnzimmer ganz einfach in den eigenen Garten verlegt. Natürlich mit Doppelbett, Matratzen, Stühlen und sogar Kleiderschränken. Man schafft sich sozusagen eine authentische Indoor-Atmosphäre – jedoch in der freien Natur.

 

Nordisk Legacy-Linie

Bei Nordisk nennt sich die Glamping-Linie "Legacy Linie". Darunter finden sich zehn unterschiedliche Zelte an, die perfekt für Glamping und Staycation geeignet sind und zwar in den verschiedensten Formen und Größen. Vom 5,5 m2 kleinen Ydun bis hin zum 56,5 m2 großen Jotunheim.

Alle Zelte sind aus hochwertiger Baumwolle gefertigt, wodurch ein natürliches und angenehmes Raumklima entsteht, besonders im Hochsommer. Dabei gibt es zwei verschiedene Ausführungen, entweder das etwas leichtere und widerstandsfähigere Technical Cotton, dem Polyester-Garne beigefügt sind oder das umweltfreundlichere Organic Green Cotton.

 

Ydun

 

Das Ydun ist ein kleines aber feines Familienzelt, das auf 5,5 m2 bis zu vier Personen Platz bietet. Es ist schnell und sehr einfach mit einem Gestänge vorne und einem hinten aufzubauen. Zwei große Eingänge und Fenster auf jeder Seite, die von innen verstellbar sind, ermöglichen einen Panoramablick auf die Natur.

Der eingenähte Boden ist am Haupteingang flach aufliegend, um eine einfache Reinigung zu ermöglichen. Dank dem Baumwollgewebe bietet es ein hervorragendes Innenklima, auch bei heißen Temperaturen. VK: 449,95 EUR (Technical Cotton), 649,95 EUR (Organic Green Cotton).

 

 

Alfheim

 

Das Alfheim ist durch seine Tipi-Bauweise der Urtyp eines Zelt und ideal für Events und Glamping- Ambiente. Die Tipi-Konstruktion und die verstellbare Haube auf dem Zelt gewährleisten eine optimale Belüftung. Man kann sogar eine Feuerstelle in der Mitte des Zeltes errichten, da der Rauch durch die Spitze entweichen kann.

Optional können auch zwei Schlafkammern integriert werden, wodurch das Zelt durch eine Netzwand geteilt wird. Das Alfheim gibt es in den Größen 12,6 m2 und 19,6 m2. VK (Technical Cotton): ab 449,95 EUR VK (Organic Green Cotton): ab 649,95 EUR.

 

 

Vanaheim

 

Das Vanaheim ist das Zelt, das einem mobilen Haus im Freien am nächsten kommt und für bis zu 20 Personen geeignet ist. Es ist wie ein Haus aufgebaut, mit großen Fenstern an jeder Seite und einem großen Fronteingang. Die Seitenpaneele können aufgerollt werden, um das Zelt offener zu gestalten, es zu belüften oder mehr Licht hinein zu lassen.

Wenn man etwas mehr Privatsphäre schaffen möchte, kann man zusätzlich Innenkabinen einhängen. Das Vanaheim ist in den Größen 24 m2 und 40 m2 erhältlich. VK (Technical Cotton): ab 1249,95 EUR VK (Organic Green Cotton): ab 1699,95 EUR.

 

 

Jotunheim

 

Das Jotunheim ist das ultimative Gruppenzelt, wenn viel Platz benötigt wird. Mit insgesamt 56,5 m2 bietet es genügend Raum für bis zu 40 Personen. Mit Eingängen an beiden Enden und der Möglichkeit die Wände abzuhängen, kann ein 10 m langer Durchgang geschaffen werden.

Zusätzlich kann man die Seiten öffnen, wodurch sechs Eingänge entstehen. Für Feiern ist das Jotunheim die optimale Lösung und bei Übernachtungen lassen sich optional bis zu 10 Kabinen integrieren. VK (Technical Cotton): 2599,95 EUR.

 

 

Über Nordisk

Nordisk ist ein dänischer Ausrüster für passionierte Outdoor-Liebhaber mit einer Tradition von über 100 Jahren. Gegründet 1901 als Nordisk Fjer (Nordische Feder), wurde man in den 70er Jahren unter dem Namen Caravan bekannt, bis 1991 die Namensänderung in Nordsik erfolgte.

Seit jeher steht das Unternehmen für skandinavische Werte wie Funktionalität, Design, Wettbewerbsfähigkeit und Willenskraft. Zur umfangreichen Produktpalette zählen Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Rucksäcke und Kochgeschirr. In allen Produkten findet sich das nordisch innovative Design ebenso wieder wie die Erfahrung im Umgang mit dem rauen Klima Skandinaviens.

Der Hauptsitz des Outdoor-Spezialisten liegt in Silkeborg, Dänemark. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.nordisk.de oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/NordiskOutdoor.

 

Text: Krauts PR
Bildmaterial: Nordisk

ANZEIGE                                                                    ANZEIGE

Regatta Great Outdoors   

Produktnews